Der Jugendbuch-Autor für Spannung, Spaß und Abenteuer


Homepage Bücher Kontakt
Beurteilungen Lesungen z.B. bei Schulklassen Fotos
Infos Schüler-Geschichten G4 Banner

Aktiv-Lesungen


Lesungen in Buchhandlungen oder Schulklassen der Stufen 4-7 machen mir ebensoviel Spaß, wie den Kindern. Es ist großartig, in die geweiteten Augen meiner Zuhörer zu sehen und ihre spannungsgeladenen Emotionen zu beobachten, wenn die Geheimnisvollen 4 das bisher unentdeckte unterirdische Labyrinth im Tower von London untersuchen. In einem meiner Bücher befindet sich übrigens ein Originalplan des echten Londoner Towers.


 

Aktive Elemente meiner Lesungen sind z.B.:

-

Einsatz von OHP-Folien

-

Autorengespräch mit den Kindern und Jugendlichen

-

Aktivhörspiel "Wir sind die Geheimnisvollen 4" mit verteilten Rollen

-

Geheimschriften mit Kindern entschlüsseln

-

Geheimschriftenspiel mit Gruppenbildung

-

Kinder-Agentenausweis mit persönlichem Codenamen und Fingerabdruck

-

Weitere auf Nachfrage



(Bitte schalten Sie Java-Script ein, um meine eMail-Adresse zu lesen!)




Das Team der 'Kath. öffentl. Bücherei Bilfingen' meint:

"Peter Brenkmann verstand es, die anwesenden Kinder in seine Lesung mit einzubeziehen, Fragen zu stellen, wie die Geschichte wohl weitergehen wird. Es hat allen viel Spaß gemacht. Es war spannend und begeisternd." (03/2005)


Zeitungsartikel: Brettener Nachrichten / 09.09.04

Agentenschule bei der VHS
Gondelsheimer Jugendbuchautor Brenkmann in Bretten

Bretten. Es war so still, dass man die sprichwörtliche Stecknadel im Heuhaufen hätte fallen hören können, als der Gondelsheimer Jugendbuchautor Peter Brenkmann in der Volkshochschule Bretten aus seinem Jugend-Abenteuer-Roman "Die Geheimnisvollen 4 und das Siegel der Rüsselwesen" vorlas. Die Veranstaltung fand im Rahmen des Ferienprogramms unter dem Motto "Kinder zur Kreativität aktivieren" statt.
Die Spannung war den zehn- bis 14-jährigen Zuhöhrern förmlich ins Gesicht geschrieben, als Brenkmanns junge Romanhelden mutig und nicht ganz freiwillig das bisher unentdeckte Labyrinth unter dem Tower von London erforschten. Die besonderen Fähigkeiten der Geheimnisvollen 4 - durch Mauern zu sehen, ein unglaublich gutes Gehör, ein fotografisches Gedächtnis oder unkontrollierte Vorahnungen zu haben - fanden die Kinder unheimlich spannend. "Ich finde besonders die acht verschlossenen Geheimakten im Buch super", erklärte eine Elfjährige lebhaft.
Engagiert beteiligten sich fünf Zuhörer am Aktiv-Hörspiel "Wir sind die Geheimnisvollen 4", bei dem in verteilten Rollen gelesen wurde. Nach einer Einführung in Entschlüsselungstechniken von Geheimschriften schrieben sich alle 22 Teilnehmer gegenseitig begeistert codierte Briefe und lösten knifflige Kinder-Agentenaufgaben. Am Ende hatten sich alle einen Kinder-Agentenausweis mit eigenem Fingerabdruck und persönlichem Code-Namen verdient.
Der Jugendabenteuerroman "Die Geheimnisvollen 4" ist im Bimax Verlag, Königsmoos, erschienen und in jeder Buchhandlung erhältlich. Detaillierte Infos und spannende Onlinespiele zum Buch gibt es bei www.bimax.de.